Deaktivieren Internet Explorer Sicherheitskonfiguration Windows Server 2012

| Keine Kommentare

Auf einem frisch installierten Windows Server ist standardmäßig die so genannte verstärkte Sicherheitskonfiguration für den Internet Explorer aktiviert. Sie drosselt die Funktionen des Browsers derart, dass er sich faktisch nicht mehr für die Darstellung von Websites aus der Sicherheitszone Internet eignet. Wenn man auf einem Server tatsächlich einen Browser benötigt, dann kann die verstärkte Sicherheitskonfiguration abschalten.

1. Der Server-Manager über die Taskleiste öffnen oder über Windows-Taste und aus dem Menü wählen

windows-server-2012-ie-enhanced-security-configuration

2. Die Einstellungen anpassen bzw. deaktivieren

windows-server-2012-ie-enhanced-security-configuration_2

3. Danach die Anzeige im Server-Manager aktualisieren um die gemachten Einstellungen anzuzeigen

windows-server-2012-ie-enhanced-security-configuration_3

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.